Branchennachrichten

Gehfähigkeiten mit Trekkingstöcken

2021-09-26
Flacher Boden und leicht bergauf
Folgen Sie dem gleichen Rhythmus wie beim normalen Gehen, mit dem rechten Arm nach vorne mit dem linken Fuß und demTrekkingstocknach vorne, aber die Spitze des Stocks sollte die Vorderseite des Körpers nicht überschreiten und dann gegen den Boden drücken, und die linke Hand interagiert mit der rechten Hand, um die gleichen Bewegungen auszuführen.

Steilhang
Die Aktion ist die gleiche wie beim normalen Gehen, aber der Arm sollte nach vorne gerichtet sein und die Position des Trekkingstocks sollte vor dem Körper platziert werden, und der Trekkingstock sollte verwendet werden, um den Körper nach oben zu stützen, um den Druck auf die Beine zu reduzieren .
Bei Bedarf können zwei Trekkingstöcke gleichzeitig zum Klettern verwendet werden. Beim Hochdrücken des Körpers kann die Handfläche oben auf den Stock gelegt werden, um die Druckkraft zu verstärken.

bergab
Aufgrund der relativ großen Schlagkraft,Wanderstockmüssen verwendet werden, um die Belastung der Beine zu reduzieren.
Die Position der Trekkingstöcke muss vor dem Körper platziert werden und muss vor den Vorderfüßen auf dem Boden sein, um die Wirkung der Kraftverteilung zu erzielen.

Gleichzeitig muss man spüren, wie weit die Trekkingstöcke platziert werden sollten, um den Druck auf die Beine zu reduzieren und die ursprüngliche Geschwindigkeit und den Reiserhythmus nicht zu verlangsamen. Bei Bedarf können Sie die Länge derWanderstocknach Ihrem persönlichen Empfinden.