Branchennachrichten

Wie kaufe ich deinen Schlafsack?

2021-08-18
1. Wenn die Tiefsttemperatur nachts über 25 Grad liegt, ist es in Ordnung, zu dieser Zeit einen Fleece-Schlafsack zu tragen. Ein dünnerer Umschlagschlafsack ist auch OK. 25 Grad kann man als angenehmer bezeichnen. Bedecken Sie nachts einfach Ihren Bauch. Wenn Sie mehr abdecken, wird Ihnen heiß.

2. Wenn die Mindesttemperatur nachts 15-25 Grad beträgt, reichen 200-250 Gramm Daunen in Schlafsäcken aus, die zu dieser Zeit gekauft werden.

3. Bei einer nächtlichen Mindesttemperatur von 5-15 Grad muss die Füllmenge der Daunenschlafsäcke etwa 400 Gramm betragen, oder es können 300 Gramm mumifizierte Baumwollschlafsäcke verwendet werden.

4. Wenn die Mindesttemperatur nachts zwischen - 5-5 Grad liegt, müssen Sie etwa 350-400 Gramm Mumien-Baumwollschlafsäcke oder 700 Gramm gefüllte Daunenschlafsäcke vorbereiten.

5. Wenn die Tiefsttemperatur nachts zwischen - 10 / - 5 liegt, wird empfohlen, direkt einen Daunenschlafsack zu verwenden, der mit mehr als 1000 Gramm gefüllt ist. Natürlich können Sie auch einen mumifizierten Baumwollschlafsack mit 350-400 Gramm Füllung und einen Fleece-Schlafsack-Liner verwenden.

6. Wenn die Tiefsttemperatur nachts zwischen - 15 / - 10 Grad liegt, wird empfohlen, einen Daunenschlafsack mit einer Füllung von mehr als 1200 Gramm zu verwenden.

7. Wenn die Tiefsttemperatur nachts zwischen - 20 / - 15 Grad liegt, wird empfohlen, einen Daunenschlafsack mit einer Füllung von mehr als 1500 Gramm zu verwenden.