Branchennachrichten

Welche Arten von Outdoor-Zelten gibt es?

2021-08-18
Dreieckiges Zelt

Dreieckszelte verwenden Fischgrät-Eisenrohre als Stützen vorne und hinten, und in der Mitte ist eine Querstange angeschlossen, um den inneren Vorhang zu tragen und den äußeren Vorhang zu installieren. Dies ist der gebräuchlichste Zeltstil in der Anfangsphase. Vor- und Nachteile: Das Dreieckszelt hat die Vorteile des geringen Gewichts, der guten Windbeständigkeit und der guten Stabilität. Es ist auch sehr bequem zu bauen. Es müssen nur die Zeltecke und der Erdnagel des entsprechenden Windseils befestigt werden, und dies kann mit einem Gehstock oder einer Stützstange in der Mitte erfolgen; Das größte Problem ist jedoch Kondensat, das Kleidung oder Schlafsäcke nass machen kann. Anwendbare Gelegenheiten: Die meisten von ihnen eignen sich für Dschungel, Hochebenen und Gebiete in hohen Breiten; Oder alleine wandern. Kaufmännische Fähigkeiten: Berücksichtigen Sie beim Kauf eines Dreieckszeltes zunächst die Raumgröße des Zeltes nach Ihren eigenen Bedürfnissen; Es wird empfohlen, mehrere Lüftungsfenster und Lüftungsöffnungen im oberen Bereich des Kontos auszuwählen, um die Luftdurchlässigkeit im Konto zu gewährleisten und das Auftreten von Kondenswasser zu reduzieren.

Kuppelzelt

Das integrierte Kuppelzelt, auch „Jurte“ genannt, besteht aus mehreren Lagersäulen, die als Ganzes verschoben werden können. Vor- und Nachteile: Das Kuppeldesign ist auf einen weiten Bereich anwendbar, von niedriger Höhe bis zu hohen Bergen, und von einzelnen Konten bis hin zu einer Größe, die mehr als ein Dutzend Personen zum Abendessen und Meeting beherbergen kann; Die Unterstützung ist einfach, so dass die Installation und Demontage sehr schnell vonstatten geht; Da jedoch seine Luvseite gleich ist, ist seine Windwiderstandsleistung schlechter. Anwendbare Gelegenheiten: Die meisten von ihnen eignen sich für Freizeitreisen in Parks, am See und in anderen Umgebungen, um Mücken oder leichten Regen zu vermeiden. Kauffähigkeiten: Beim Kauf von Kuppelzelten wird empfohlen, Kuppelzelte mit hohem Komfort und geringer Bauschwierigkeit zu wählen.

Sechseckiges Zelt

Sechseckige Zelte werden von drei oder vier Stangen getragen und einige haben ein sechspoliges Design, das auf die Stabilität des Zeltes achtet. Es ist ein üblicher Stil von "Alpinen" Zelten. Vor- und Nachteile: Sechskantzelt hat die Vorteile von großem Platz, guter Wind- und Regenbeständigkeit, ist aber relativ schwer und unpraktisch zu bauen. Anwendbare Gelegenheiten: Die meisten von ihnen sind für Hochgebirgstrekking und schlechtes Wetter geeignet. Kaufkompetenz: Beim Kauf von Sechskantzelten wird empfohlen, Zelte mit guter Luftdurchlässigkeit zu wählen, die sich hauptsächlich in der Höhe des inneren Vorhangs, der Größe des äußeren Vorhang-Lüftungsfensters und der Höhe des äußeren Vorhangs widerspiegelt.

Bootsbodenzelt

Das bodenförmige Zelt ist wie ein kleines Boot, das zurückgeschnallt ist. Es kann in zwei Pole und drei Pole unterteilt werden. Im Allgemeinen ist die Mitte das Schlafzimmer und die beiden Enden der Flurschuppen. Beim Design wird auf die winddichte Stromlinie geachtet, die auch zu den gängigen Zeltstilen gehört. Vor- und Nachteile: Das Bootsbodenzelt hat die Vorteile einer guten Wärmespeicherleistung, einer guten Windbeständigkeit, einer guten regendichten Leistung und einem großen Raum. Wenn es gegen den Wind gebaut ist, kann der Wind die Zeltstange nicht übermäßig zusammendrücken; Allerdings kann der Wind von der Seite etwas zittern. Anwendbare Anlässe: Die meisten von ihnen gelten für den Bau von Höhenlagern. Kauffähigkeiten: Beim Kauf eines Bootsbodenzeltes wird empfohlen, Nylongewebe mit Beschichtung (z. B. PU) zu wählen. Es ist am besten, pu1500 mm oder mehr für den äußeren Vorhang zu wählen, und der Pu-Wert an der Unterseite des Vorhangs muss 3000 mm überschreiten, sodass seine Wasserbeständigkeit sehr gut ist.

Firstzelt

Die Form des Firstzeltes ähnelt einem eigenständigen kleinen Ziegeldachhaus. Die Stütze besteht in der Regel aus vier Ecken und vier Säulen, auf denen ein firstförmiges Tragdach errichtet wird. Vor- und Nachteile: Firstzelte haben in der Regel ein großes Platzangebot, aber ein hohes Gewicht, das meist nur schwer von einer Person aufgebaut werden kann. Anwendbare Gelegenheiten: Die meisten von ihnen sind für Fahrer oder relativ feste Feldeinsätze und Camping geeignet. Kauffähigkeiten: Versuchen Sie beim Kauf von Firstzelten, grünes und braunes Palladium mit geringer Helligkeit zu wählen. Zelte mit hoher Helligkeit haben eine hohe Lichtdurchlässigkeit und eine hohe Wärmeleitung; Zelte mit geringer Helligkeit haben eine schlechte Lichtdurchlässigkeit und blockieren einige der natürlichen Wärmequellen, die von der Sonne bereitgestellt werden.